Feldsalat mit Feigen

Zubereitungszeit: circa 30 min
Schwierigkeitsgrad: einfach
SternSternSternStern
iStock_000017133261XSmall

Zubereitung

Feldsalat mehrmals gut waschen, abtropfen lassen, als Bukett auf tiefem Teller anrichten.

Radicchio aufblättern, säubern, zum Feldsalat einstecken.

Halloumikäse in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mehlieren, durch das verquirlte Ei ziehen, in Semmelbrösel mit Chiliflocken und etwas Schnittlauch wenden, in heißem Olivenöl beidseitig goldgelb ausbacken, diagonal halbieren, auf Feldsalat verteilen.

Schalotten mit Melfor Italienische Küche, Orangensaft, Schnittlauch, Olivenöl gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, über den Salat träufeln.

Feigen säubern, in Ecken schneiden und mit anstecken.

Zutaten

- 350 g Halloumikäse
- 2 EL Mehl
- 2 Eier
- 5 EL Semmelbrösel
- 2 Messerspitzen Chiliflocken
- 2 EL gemischte Kräuter
- 1 EL Olivenöl
- 300 g Feldsalat
- 0
- 5 Kopf Radicchio
- 4 Feigen
- 80 g Schalottenwürfel
- 1 EL Olivenöl
- 4 cl Orangensaft
- 3 EL Melfor Italienische Küche
- ! EL Schnittlauchröllchen
- Salz
- Pfeffer


AMORA Dijon-Senf extra scharf & AMORA Cornichons süß-sauer

Nach optimiertem Herstellungsverfahren!


jetzt anschauen